Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 19 2017

February 17 2017

Reposted frommimi07 mimi07 viabradypus bradypus

February 16 2017

9160 076c
Reposted fromrol rol viang8r ng8r

June 18 2015

Reposted fromu-dit u-dit

June 06 2015

4568 8a31
Reposted fromidiod idiod viadarksideofthemoon darksideofthemoon

April 25 2015

Turtle Trapped In Plastic Waste Couldn't Grow
Reposted fromcarfreitag carfreitag viafupduck fupduck

March 08 2015

November 24 2014

Play fullscreen
Reposted fromu-dit u-dit

November 22 2014



auch 'ne Lösung

October 26 2014

Reposted byu-dit u-dit

September 25 2014

0750 f67e

September 20 2014

3734 5695
Reposted fromczentrifuga czentrifuga

July 12 2014

Reposted fromgreensky greensky

July 05 2014

Scheint als ob menschheit nichts gelernt haben!!! please read!!!

wird bald das letzte grossverbrechen des menschen, dann gehen ihm die indianer aus und die erde auch bald...
dieses bild soll um die welt gehen.

zu sehen ist raoni der häuptling des kayapó-stammes - einem indianervolk des amazonasgebiets im brasilianischen mato grosso.
häuptling raoni bricht in tränen aus, als er hört, dass brasiliens präsidentin dilma den bau des hydroelektrischen staudamms von belo monte freigegeben hat, trotz zahlreicher proteste, sowie über 600.000 unterschriften die gesammelt wurden.

damit wurde das todesurteil über die menschen an der großen biegung des xingu-flußes gesprochen. belo monte wird insgesamt 400.000 hektar regenwald überschwemmen, ein gebiet, das größer als der panamakanal ist. 40.000 menschen indigener und lokaler bevölkerungsgruppen werden vertrieben - der lebensraum von sehr vielen tier-und pflanzenarten wird zerstört. das alles, um elektrizität zu produzieren, die leichter, effektiver, und vor allem gewinnbringender von investoren erzeugt werden kann.

ich weiß, dies geschieht nicht unserem land, nicht auf unserem kontinent. ich mancher wird gar sagen, was kümmert uns brasilien?! als ob wir keine eigenen probleme hätten.
doch dieser meinung bin ich nicht! raonis würdevolle geste, seine hilflosigkeit hat mich sehr berührt - mich zum nachdenken gebracht.

seine geschichte und die des kayapó-stammes soll um die welt gehen und vielleicht ein umdenken bewirken. weg vom rücksichtslosen kapitalistischen fortschritt, hin zur verantwortungsvollen gesellschaft. 

teile dies, wenn du willst dass mehr menschen von raoni erfahren sollen.


ps.: auch kannst du diese petition online unterzeichnen und so die gegner des belo monte staudamms direkt unterstützen.
http://amazonwatch.org/take-action/stop-the-belo-monte-monster-dam Percival Duke

Scheint als ob menschheit NICHTS gelernt haben!!! Please Read!!!

Wird bald das letzte Grossverbrechen des Menschen, dann gehen ihm die Indianer aus und die Erde... auch bald...
Dieses Bild soll um die Welt gehen.

Zu sehen ist Raoni der Häuptling des Kayapó-Stammes - einem Indianervolk des Amazonasgebiets im brasilianischen Mato Grosso.
Häuptling Raoni bricht in Tränen aus, als er hört, dass Brasiliens Präsidentin Dilma den Bau des hydroelektrischen Staudamms von Belo Monte freigegeben hat, trotz zahlreicher Proteste, sowie über 600.000 Unterschriften die gesammelt wurden.

Damit wurde das Todesurteil über die Menschen an der großen Biegung des Xingu-Flußes gesprochen. Belo Monte wird insgesamt 400.000 Hektar Regenwald überschwemmen, ein Gebiet, das größer als der Panamakanal ist. 40.000 Menschen indigener und lokaler Bevölkerungsgruppen werden vertrieben - der Lebensraum von sehr vielen Tier-und Pflanzenarten wird zerstört. Das alles, um Elektrizität zu produzieren, die leichter, effektiver, und vor allem gewinnbringender von Investoren erzeugt werden kann.

Ich weiß, dies geschieht nicht unserem Land, nicht auf unserem Kontinent. Ich mancher wird gar sagen, was kümmert uns Brasilien?! Als ob wir keine eigenen Probleme hätten.
Doch dieser Meinung bin ich nicht! Raonis würdevolle Geste, seine Hilflosigkeit hat mich sehr berührt - mich zum Nachdenken gebracht.

Seine Geschichte und die des Kayapó-Stammes soll um die Welt gehen und vielleicht ein Umdenken bewirken. Weg vom rücksichtslosen kapitalistischen Fortschritt, hin zur verantwortungsvollen Gesellschaft.

Teile dies, wenn du willst dass mehr Menschen von Raoni erfahren sollen.


PS.: Auch kannst du diese Petition online unterzeichnen und so die Gegner des Belo Monte Staudamms direkt unterstützen.
http://amazonwatch.org/take-action/stop-the-belo-monte-monster-dam

7658 d7e0 800
Reposted fromantiprodukt antiprodukt

June 15 2014

Reposted fromcarfreitag carfreitag

June 08 2014

0040 e288
Reposted fromYggry Yggry viax-ray x-ray
1795 2521
Reposted fromcontroversial controversial viafightling fightling

June 05 2014

7584 acdf
Dancing shadows
Reposted fromSeventh Seventh viafightling fightling
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl